Zollabfertigung

Wir können viele Jahre basierend auf Exporterfahrung bestätigen, dass die meisten Sendungen von Homary kein Problem mit der Zollabfertigung haben werden. Wir werden den Wert so gering wie möglich erklären, um Zollgebühren für Kunden zu sparen oder zu vermeiden. In einigen Fällen werden jedoch Zölle oder Steuern vom Bestimmungsland erhoben. Wir haben keine Kontrolle über diese Gebühren und können nicht vorhersagen, was sie sein können. Die Zoll- und Steuerpolitik ist in die Welt sehr unterschiedlich. Die zusätzlichen Kosten im Zusammenhang mit Steuern oder Zollabfertigungen sind vom Empfänger zu tragen. Kunden sollten sich an ihr örtliches Zollamt wenden, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn zusätzliche Dokumente benötigt werden, wird Homary sein Bestes tun, um sie zur Verfügung zu stellen und die Räumung der Gegenstände zu unterstützen. Wenn Zollabfertigungsverfahren erforderlich sind, kann dies zu Verzögerungen führen, die über unsere ursprünglichen Lieferschätzungen hinausgehen.

Die Antwort bewerten?